Logo_Ellinghaus(104x120)_
ellinghaus_SW

CAD/CAM auf mehreren Arbeitsplätzen

 Vom 3D Modell zum fertigen Werkstück.

Die mit Inventor selbst erstellten 3D Modelle werden mit dem CAM-Programm Cimatron weiter verarbeitet. Das 3D Modell wird mit einer CAM- Oberfläche überzogen, die das fertige Werkstück darstellt. Der Programmierer / Werkzeugmacher wählt die zur Bearbeitung bestimmten Bohr- und Fräswerkzeuge aus und legt ebenso die zu erstellende Oberflächengüte fest. Das Programm ermittelt anschließend die optimierten Schnittgeschwindigkeiten, Laufbahnen und Werkzeugwechsel.

 

3D Formgehäuse(200x200)
Kaliber Glasleiste(200x200)
3D Formplatten(200X196)
[Home] [Profilextrusion] [Werkzeugbau] [Sondermaschinen] [CAD/CAM] [Lohnarbeiten] [Ellinghaus] [Wegbeschreibung] [Presse] [AGB]